Apotheke Versand Online Vorteil* Rabatt/ Aktion Zahlungsarten Link
Medpex
  • Kostenloser Versand ab 20€
  • Freiumschlag für Rezept
  • Kostenlose Proben Gratis
  • Kostenlose Hotline:
  • 0800-6633739
bis zu 50% EUR 5,- Sofort-Rabatt
(ab EUR 250,- Bestellwert)
  • Lastschrift
  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Kreditkarte
  • Nachnahme
  • PayPal
zur Versandapotheke
Versandapotheke Apotal
  • versandkostenfrei
    ab 10€ Bestellwert



20% Basisrabatt auf frei verkäufliche Medikamente




Bis 70% Rabatt auf Angebote
  • Lastschrift
  • Paypal
  • Sofortüberweisung
zur Versandapotheke
Doc Morris — mit Rezept —
  • kostenloser Versand
— ohne Rezept —
  • EUR 2,95 pauschale Versandkosten
  • ab EUR 19,- Bestellwert kostenfrei
10% bis 50%
Freiumschlag für Bestellschein
EUR 5,- für Newsletter Anmeldung
  • Lastschrift
  • Rechnung
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
  • PayPal
  • Paydirekt
  • Barzahlung
zur Versandapotheke
Zur Rose — mit Rezept —
  • kostenloser Versand
— ohne Rezept —
  • EUR 4,95 pauschale Versandkosten
  • ab EUR 50,- Bestellwert kostenfrei
bis zu 50%
  • Lastschrift
  • Kreditkarte
bis EUR 120,- Bestellwert:
  • Rechnung
zur Versandapotheke
Doc Morris — mit Rezept —
  • kostenloser Versand
  • Freiumschlag für Rezept
— ohne Rezept —
  • EUR 2,90 pauschale Versandkosten
  • ab EUR 19,- Bestellwert kostenfrei
bis zu 50% EUR 5,- für Newsletter Anmeldung
  • Lastschrift
  • Rechnung
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
  • PayPal
  • click and buy
zur Versandapotheke

Online Apotheke Versandkostenfrei:

Seriöse Online Apotheken im unabhängigen Vergleich – Medikamente versandkostenfrei im Internet bestellen und Versandkosten sparen!

Heutzutage kaufen und bestellen viele Menschen rezeptpflichtige und freie Medikamente über die Versandapotheken sogenannte Onlineapotheken ein. Das sind handelsübliche Apotheken die zusätzlichen einen Online-Shop anbieten. Hier verfügen die meisten Apotheken über ein Kern-Sortiment und alles was nicht auf Lager verfügbar ist, kann die Online Apotheke je nach Wunsch bestellen.

ApothekeZusätzlich gibt es auch Apotheken vor Ort, einen Onlineversand versandkostenfrei in Ihrem Sortiment anbieten. Und die Beratung bei und von Online Apotheken ist genauso gut wie bei Ihrem Apotheker in der Stadt. Alle Angestellten dieser Apotheken sind erfahren, kundenfreundlich und stehen Ihnen für sämtliche Fragen jederzeit zur Verfügung.

Inzwischen gibt es eine große Auswahl an Onlineapotheken und somit kann jeder selbst entscheiden, welche Online Apotheke preislich am günstigsten ist, am schnellsten und vor allem versandkostenfrei liefert.

Gerade für Menschen mit einer chronischen Krankheit oder ältere Menschen bei denen die Mobilität eingeschränkt ist, eignet sich eine Online Apotheke. Für diese Kunden ist eine Onlinebestellung oder ein Telefonat einfacher zu bewerkstelligen. Und ein mühsamer Gang zur nächsten Apotheke um die Ecke wird dem Patienten erspart. Darüber hinaus können Sie oftmals Geld sparen und erhalten Ihre Medikamente oder Produkte versandkostenfrei. Mehr Shops aus allen Branchen, die Versandkostenfrei verschicken finden Sie unter KostenloserVersand.net.

Ebenso bietet es sich auch an zusätzlich alle wichtigen Gesundheits-Produkte mit zu bestellen wie z.b. Fangocur Produkte. Sie sparen sich somit Zeit und Geld. Nie wieder warten in Warteschlangen und auch das Bestellen an Feiertagen oder am Spätabend nach der Arbeit  ist damit problemlos möglich.

Ein weiterer Vorteil einer Onlineapotheke ist das übersichtliche und umfangreiche Angebot auf den einzelnen Webseiten. Dazu gehören heutzutage nicht nur klassische Medikamente, sondern auch viele Nahrungsergänzungsmittel, Beauty-Produkte sowie auch auch Erotik-Produkte für Sicherheit und Komfort. Gerade letztere werden sehr gern auch diskret online bestellt, um im Supermarkt oder in der Drogerie an der Kasse keine Aufmerksamkeit zu erregen. In Online Shops kann man in Ruhe alles durchstöbern und findet schnell und einfach die nötigen Produkte oder Medikamente.

Wie schon angedeutet, ist die Diskretion ein wichtiges Argument, für eine Onlineapotheke. In vielen Fällen trifft man einen Nachbar oder entfernten Bekannten. Und es muss ja nicht jeder wissen was man selber für Medikamente benötigt.

Wir empfehlen Ihnen darauf zu achten, dass Sie nur bei deutschen Versandapotheken einkaufen und bestellen. Hier können Sie sicher sein, dass diese Apotheken strengen gesetzlichen Bestimmungen unterliegen und zudem auch regelmäßig kontrolliert werden, um eventuelle Fälschungen bei Medikamenten zu verhindern. Darüber hinaus erhalten Sie bei Onlineapotheken ein hohes Maß an Preis-Transparenz. Hier finden Sie zu jedem Medikament auf den Webseiten der gewünschten Apotheke Informationen zum Medikament und den Preisen.

Dadurch haben Sie die Möglichkeit diese angegeben Preise jederzeit mit den Preisen von anderen Versandapotheken oder der Apotheke in der Heimatstadt zu vergleichen.

Älter als das Internet – woher kommen die Apotheken?

Das Wort Apotheke stammt aus dem Griechischen und bedeutet „Aufbewahrungsort“. Bereits im 9. Jahrundert gab es in arabischen Ländern Verkäufer von Drogen und Gewürzen.

Aber erst im 14. Jahrhundert fingen die fliegenden Händler an sich in Räumlichkeiten nieder zu lassen und waren somit die Vorgänger, der heutigen Apotheken. Vorbild der Apothekengesetzgebung in Europa war das, von Kaiser Friedrich II., erlassene „Edikt von Salerno“, welches besagte, dass Arzt- und Apothekerberuf zu trennen sind. Außerdem wurden die Preise für Arzneimittel darin festgesetzt.

Heutzutage besteht die Aufgabe der Apotheker nur noch selten aus der Herstellung von Arzenei, vielmehr aber daraus die Qualität zu prüfen und Kunden zu beraten. Apotheken unterliegen strengen Gesetzen. Apothekenketten sind in Deutschland beispeilsweise nicht erlaubt. Ein Apotheker darf auch nur maximal 3 weitere Filialen eröffnen unter Beachtung einiger Regelungen. Versandapotheken wurden erst im Januar 2004 gesetzlich freigegeben.

Immer mehr Verbraucher nutzen den Dienst von Versandapotheken, da der Weg zur Apotheke entfällt, was besonders für ältere Menschen, die nicht mobil sind, attraktiv erscheint. Außerdem bieten Internetapotheken ihre Medikamente oft zu günstigeren Preisen. Man hat also die Möglichkeit den günstigsten Anbieter zu recherchieren.

Weitere Vorteile bietet eine Versandapotheke für chronisch Erkrankte, diesen Patienten können Rabatte bis zu 30% gewährt werden.

Ab einem bestimmten Bestellwert können auch die Versandkosten entfallen. Bei Onlineapotheken kommt auch die Beratung nicht zu kurz. Es stehen immer Apotheker bereit, die über Wechsel- und Nebenwirkungen der Medikamente aufklären.

Allerdings sollte beachtet werden nur bei deutschen Versandapotheken zu bestellen, damit die Sicherheit der Medikamente gewährleistet wird. Selbst rezeptplichtige Medikamente lassen sich online bestellen. Dazu muss einfach das vom Arzt verschriebene Rezept bei der gewünschten Apotheke eingeschickt werden und wenige Tage später erhält man sein Medikament ohne das Haus zu verlassen.

Aspirin versandkostenfrei bestellen:

Sparen Sie sich den Gang zur Apotheke im Regen – bei Apotal können Sie Aspirin online versandkostenfrei bestellen!

Versandapotheke Apotal
  • Lastschrift
  • Paypal
  • Sofortüberweisung
zur Versandapotheke

Aspirin ist wahrscheinlich eines der bekanntesten Medikamente der Welt und jeder hat es schon das ein oder andere Mal im Leben eingenommen. Entweder bei Schmerzen oder Fieber. Im 19. Jahrhundert wurde die chemische Substanz Salicin aus dem Sud der Weidenrinde isoliert. Dieses Salicin wird im menschlichen Körper zu Salicylsäure umgewandelt.

Aber nicht nur das Weidenrindenextrakt dient zur Heilung, auch das Sekret der Analdrüsen von Bibern wurde zur Heilung verwendet. Noch bis in das 19. Jahrhundert wurde dieses Sekret gegen Krämpfe, hysterische Anfälle und Nervosität verabreicht.

Am Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Salicylsäure in einer Fabrik hergestellt und auch als Medikament eingesetzt. Doch das Medikament konnte wegen der Nebenwirkungen nicht so oft verwendet werden. Die Nebenwirkungen waren der bittere Geschmack und Magenbeschwerden. Lange Zeit galten Felix Hoffmann und Arthur Eichengrün als die Erfinder des Aspirins. Ende des 20. Jahrhunderts wurde aber Arthur Eichengrün als Erfinder bestätigt.

Wirkungsweise von Aspirin
Durch die Acetylsalicylsäure und noch andere chemische Substanzen wirkt das Aspirin fiebersenkend, schmerzstillend, antirheumatisch und entzündungshemmend. Dieses Aspirin ist eine kleine Wunderpille, denn es reguliert die Magensäuresekretion und die Magenschleimhautdurchblutung.

Nimmt man aber Aspirin in zu hohen Dosierungen und zu lange ein, kann es zu folgenden Nebenwirkungen, wie zum Beispiel rheumatischen Beschwerden, Magenbeschwerden und Magenblutungen kommen. Deshalb sollte man Aspirin nicht zu lange einnehmen. Wenn die Symptome nicht besser werden, ist es besser einen Arzt aufzusuchen.

Darreichungsformen
Aspirin gibt es in verschiedenen Arten. Es gibt die Aspirin Schmerztablette, man kann sie vielseitig einsetzen. Dann gibt es noch das Aspirin Plus C, diese Tablette lindert den Erkältungsschmerz und senkt das Fieber. Bei einer starken Erkältung sollte man Aspirin Complex verwenden, denn es befreit von Hals-, Kopf- und Gliederschmerzen und senkt das Fieber. Dieses Pulver gibt es auch als Heißgetränk.

Das erste Schmerzmittel in Granulat-Form für unterwegs ist das Aspirin Effect. Ein weiteres Schmerzmittel, dass man unauffällig einnehmen kann, ist Aspirin Direkt. Für starke Kopf- oder Entzündungsschmerzen eignet sich Aspirin Coffein, bei leichten bis mittelstarken Migräne-Anfällen und die üblichen Begleiterscheinungen wie Übelkeit, Licht- und Lärmempfindlichkeit sollte man Aspirin Migräne einnehmen. Wenn man einen Herzinfarkt oder Schlaganfall vorbeugen, dann ist Aspirin protect das beste Langzeitmedikament.

Aspirin kann man in Online-Apotheken rezeptfrei kaufen.

Folsäure versandkostenfrei:

Sparen Sie sich den Gang zur Apotheke im Regen – bei Apotal können Sie Folsäure online versandkostenfrei bestellen!

Versandapotheke Apotal
  • Lastschrift
  • Paypal
  • Sofortüberweisung
zur Versandapotheke

Zu der Vitamin- B- Gruppe gehört unter anderem auch die Folsäure. Die Folsäure ist erforderlich für die Bildung des Blutes und den Aufbau des Nervengewebes, dass heißt sie spielen eine wichtige Rolle bei der Zellteilung und bei Wachstumsprozessen. Deswegen sollte die täglich Zufuhr von Folsäure mindestens 0.4 Milligramm betragen.

folsaeure

Von allen Vitaminmangelerscheinungen ist der Mangel an Folsäure am häufigsten. Symptome dafür sind zum Beispiel Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Energiemangel oder auch Entzündungen. Wenn dieser Mangel während der Schwangerschaft auftritt, kann dies zu Missbildungen bei dem Neugeborenen führen. Der Mangel an Folsäure kann auf zwei unterschiedlichen Wegen entstehen.

Einmal durch eine Mangelernährung oder auch Störung der Vitaminaufnahme und zum anderen durch einen erhöhten Verbrauch von Folsäure. Dies wäre während der Schwangerschaft und Stillzeit, bei der Einnahme der Antibabypille oder auch beim übermäßigen Konsum von Alkohol der Fall.

Natürlich hat auch dieses Medikament Nebenwirkungen. Einigen Menschen können allergisch auf dieses Medikament reagieren. Bei Anzeichen einer allergischen Reaktion sollte sich die betroffene Person dann umgehend beim Arzt oder Apotheker informieren. Andere Nebenwirkungen könnten zum Beispiel Magen-Darm-Beschwerden, starke Schwellungen, Rötungen oder auch Juckreiz sein.

Folsäure kommt in einigen Lebensmitteln in geringen Mengen vor. Beispiele dafür wären zum Beispiel in grünem Blattgemüse, in Roter Bete, in Karotten, in Nüssen, aber auch in Fisch, Fleisch und Obst.

Das Medikament ist unter anderem in Tablettenform erhältlich. Dabei gibt es drei verschiedene Packungsgrößen. Einmal mit 20 Tabletten, dann mit 50 Tabletten und auch noch mit 100 Tabletten. Die Folsäure gibt es auch in flüssiger Form. Dabei befinden sich in einer Packung zehn Ampullen mit je einem Milliliter an Folsäure. Auch gibt es die Folsäure in Kapselform. Dabei gibt es schon wie bei den Tabletten drei unterschiedliche Packungsgrößen. Einmal Packungen mit 20 Kapseln, dann mit 50 Kapseln und dann auch noch mit 100 Kapseln. Medikamente, welche Folsäure enthalten, können rezeptfrei in jeder Apotheke ersteigert werden.

Orthomol Immun versandkostenfrei:

Sparen Sie sich den Gang zur Apotheke im Regen – bei Apotal können Sie Orthomol Immun online versandkostenfrei bestellen!

Versandapotheke Apotal
  • Lastschrift
  • Paypal
  • Sofortüberweisung
zur Versandapotheke

Das Medikament Orthomol Immun wird von der Firma Orthomol hergestellt. Die Produkte dieser Firma werden auf Basis der Orthomolekularen Medizin hergestellt. Dies ist ein Bereich der Alternativmedizin, in dem Vitamine und Mineralstoffe zur Behandlung oder auch Vorbeugung von Krankheiten verwendet werden.

Orthomol Immun, ein diätisches Lebensmittel, das die körperliche Abwehr stärkt und für ein gesundes Immunsystem sorgt.

Auch nach einer Chemotherapie, wenn das Immunsystem stark beeinträchtigt ist, hilft Orthomol Immun beim Wiederaufbau.

Orthomol Immun gibt es in den folgenden Darreichungsformen:

Tabletten/ Kapseln
Die empfohlene Tagesdosis sind 4 Tabletten und 2 Kapseln. Die vorgegebene Tagesdosis setzt sich zusammen aus 2 Tabletten mit Vitamin C, 1 Tablette mit Spurenelementen, 1 Tablette mit Jod, 1 Kapsel mit Multivitaminen und 1 Kapsel mit Vitamin E. Die Tabletten und Kapseln können entweder gleichzeitig oder auch über den Tag verteilt eingenommen werden. Jede Tagesdosis ist jeweils in einem Beutel verpackt.
Erhältlich sind Orthomol Immun Tabletten/Kapseln in einer Kombipackung mit einem Inhalt von 15 oder 30 Beuteln (=Tagesdosis). Eine Packung reicht dementsprechend 15 bzw. 30 Tage.

Granulat
Das Granulat ist in Portionsbeuteln mit jeweils 15g Granulat erhältlich und wird in 150ml stilles Wasser oder Fruchtsaft eingerührt.
Packungsgrößen gibt es mit 15 oder 30 Portionsbeuteln.

Trinkfläschchen
Eine Flasche Orthomol Immun enthält 20ml und entspricht einer Tagesportion.
Die Einnahme sollte zu oder nach einer Mahlzeit erfolgen.
Die Fläschchen sind in Packungen mit 7 oder 30 Stück erhältlich.

Direktgranulat
Das Direktgranulat ist in 2 Geschmacksrichtungen verfügbar. Hier kann gewählt werden zwischen Menthol-Himbeere und Menthol-Orange.
Das Granulat wird direkt in den Mund gegeben, wo es sich schnell auflöst.
Eine Tagesportion entspricht einem Beutel mit 4g Granulat.
Beide Sorten gibt es in den Packungsgrößen mit 7 oder 30 Portionsbeuteln.

Orthomol Immun ist rezeptfrei und kann in Apotheken gekauft werden.

Ibuprofen versandkostenfrei:

Sparen Sie sich den Gang zur Apotheke im Regen – bei Apotal können Sie Ibuprofen online versandkostenfrei bestellen!

Versandapotheke Apotal
  • Lastschrift
  • Paypal
  • Sofortüberweisung
zur Versandapotheke

Ibuprofen beinhaltet Wirkstoffe, die vorwiegend bei Entzündungen und Schmerzen angewendet werden, ist allerdings auch in der Lage Fieber zu senken.

Da Schmerzen eine wichtige Schutz- und Warnfunktion haben, indem sie dem Körper ein Signal geben darauf zu reagieren, werden Botenstoffe freigesetzt, die Schmerzsignale weiterleiten an das Gehirn. Im Gehirn selber erfolgt dann die Wahrnehmung und Verarbeitung des Schmerzes.

Danach werden sogenannte Prostaglandine (Immunzellen) aktiviert, die die Fremdstoffe bzw. Krankheitserreger bekämpfen sollen. Dadurch kommt es zu entsprechenden Schwellungen und Rötungen am geschädigten Gewebe. Bei chronischen bzw. bekannten Ursachen, haben Schmerzen und Entzündungen allerdings ihre Schutzfunktion bereits verloren und müssen daher mit Medikamenten behandelt werden.

Hinter Ibuprofen versteckt sich ein nichtsteroidales Antiphlogistikum, welches eine Produktion von Prostaglandinen hemmt und die Entzündungs- bzw. Schmerzreaktion lindert. Es wirkt dabei abschwellend, entzündungshemmend und schmerzstillend. Außerdem sorgt es für eine fiebersenkende Wirkung.

Zweck des Wirkstoffes

  • Der Wirkstoff lindert (starke) Schmerzen und wirkt entzündungshemmend bei Erkrankungen wie z.B. Gicht, Arthrose und rheumatischen Genlenkentzündungen.
  • Leichte bis mittlere Schmerzen wie z.B. Migräne, Kopf-, Zahn- und Regelschmerzen.
  • Stauchungen, Prellungen und Sportverletzungen können damit behandelt werden.
  • Entzündungen wie bei Fibromyalgie und Morbus Bechterew können eingedämmt werden.

Strukturformel
Es hemmt das körpereigene Enzym, welches zur Bildung von Prostaglandinen benötigt wird. Der Einfluss auf eine Blutgerinnung ist dabei allerdings sehr gering im Vergleich zu einer Aspirin.

Anwendung
Ibuprofen ist bis zu 400mg je Tablette rezeptfrei erhältlich, ab einer Menge von 600mg besteht allerdings eine Rezeptpflicht. Es gibt das Medikament dabei als Tablettenform, oder auch flüssig als Saft. Handelsübliche Dosierungen sind dabei 200, 400, 600 und 800mg. Eine tägliche Höchstdosis sollte 2400mg nicht überschreiten.

Ibuprofen sollte bei Kleinkindern als Saft erst ab dem 6 Monat verabreicht werden, als Ansprechpartner sollte dabei immer der jeweilige Kinderarzt kontaktiert werden.

Voltaren Schmerzgel versandkostenfrei:

Sparen Sie sich den Gang zur Apotheke im Regen – bei Apotal können Sie Voltaren Schmerzgel online versandkostenfrei bestellen!

Versandapotheke Apotal
  • Lastschrift
  • Paypal
  • Sofortüberweisung
zur Versandapotheke

Voltaren Schmerzgel ist der Klassiker zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen, Schwellungen und Entzündungen. Das Gel überzeugt damit, dass es entzündungshemmend sowie analgetisch wirkt. Es ist leicht einzureiben, sein Wirkstoff dringt schnell in die Haut ein und wirkt angenehm kühlend wie pflegend.

Wie alle Voltarenprodukte enthält auch das Schmerzgel den seit vielen Jahren erfolgreich eingesetzen Wirkstoff Diclofenac. Dieser wirkt entzündungs-wie schmerzhemmend, indem er die Aktivität des Enzyms Cyclooxygenase stoppt und somit die Entstehung von Prostaglandinen.

Das Anwendungsgebiet des Voltaren Schmerzgels erstreckt sich von der Linderung lokaler Schmerzen und Entzündungen, Erkrankung der Weichteile, mäßig ausgeprägter Arthrose in Knien wie Fingern bis hin zu Weichteilrheumatismus. Darüber hinaus hilft es bei rheumatischen Erkrankungen.

Häufige Ursachen können Sportverletzungen, Verstauchungen, Schleimbeutelentzündung und Blutergüsse sein.

Je nach Größe der zu behandelten Stelle, empfiehlt es sich eine kirsch- bis walnussgroße Portion zu verwenden und das Schmerzgel in die schmerzende Körperstelle einzumassieren. Danach sollten die Hände gewaschen werden, außer die zu behandelten Stellen befinden sich dort.

Falls ärztlich nicht anders angeordnet, kann das Schmerzgel 3-4 Mal täglich über einen Behandlungszeitraum von in der Regel 1 bis 3 Wochen angewendet werden. Sollte eine Anwendung vergessen werden, kann diese alsbald mit der gleichen Menge nachgeholt werden.

Zu beachten gilt es, dass das Gel nicht bei Hautwunden oder offene Verletzungen angewendet werden kann und die Haut nach dem Eincremen nicht mit Wundplastern oder Ähnlichem bedeckt werden sollte. Ferner sollte keine Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren erfolgen sowie im letzten Drittel einer Schwangerschaft.

In Apotheken, darunter auch Internetapotheken, ist das Schmerzgel in einer 60, 120 oder 150 Gramm Größe rezeptfrei zu erwerben.

Voltaren sollte in keiner Hausapotheke fehlen, schließlich dient es in Sport, Haushalt sowie Beruf als zuverlässiges Mittel gegen den Schmerz. Es ist einfach aufzutragen und sofort wirksam.

Wick MediNait versandkostenfrei:

Sparen Sie sich den Gang zur Apotheke im Regen – bei Apotal können Sie Wick MediNait online versandkostenfrei bestellen!

Versandapotheke Apotal
  • Lastschrift
  • Paypal
  • Sofortüberweisung
zur Versandapotheke

Wick MediNait ist ein Erkältungssirup für die Nacht. Er gehört zu den ältesten Rezepturen aus dem Hause Wick und wird schon seit Jahrzehnten in der gleichen Zusammensetzung angeboten. Somit haben schon viele Menschen ihre Erkältungsbeschwerden mit diesem Produkt lindern können. Sein bewährter Mix aus verschiedenen Wirkstoffen lässt Erkältungen schnell wieder verschwinden.

Eingesetzt wird Wick MediNait bei den Symptomen einer Erkältung oder eines grippalen Infektes. Mit seinem Wirkstoffmix bekämpft der Erkältungssaft Beschwerden wie Schnupfen, Husten, Reizhusten, Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen. Inhaltsstoffe von Wick MediNait sind Paracetamol, Ephedrin, Dextromethorphan und Doxylamin. Ebenfalls sind 18 Vol.-% Alkohol enthalten. Durch seine einzigartige Wirkstoffkombination erhält der Körper die Möglichkeit, trotz der lästigen Erkältungsbeschwerden einen erholsamen Schlaf zu finden.

Somit werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und durch die Inhaltsstoffe des Sirups unterstützt. Man fühlt sich am Morgen ausgeruhter und kann leichter die täglichen Aufgaben trotz Erkältung erledigen.
Durch die stark einschläfernde Wirkung dieses Medikaments sollte man nach der Einnahme auf keinen Fall aktiv am Straßenverkehr teilnehmen und auch auf die Bedienung von Maschinen verzichten. Aus diesem Grund ist die Einnahme vor dem Schlafen gehen unbedingt einzuhalten.

Wick MediNait ist in zwei unterschiedlichen Packungsgrößen erhältlich. Die kleine Packung enthält 90ml, die große Packung 180 ml des Erkältungssirups. Eingenommen wird Wick MediNait in einer Dosierung von 30 ml. Somit reicht die kleine Packung exakt für drei Tagesanwendungen. Die Dosis sollte vor dem Schlafen gehen einmal täglich eingenommen werden. Sollten die Beschwerden nach drei Tagen sich nicht gebessert haben, wird empfohlen, einen Arzt aufzusuchen.

Wick MediNait ist nur in Apotheken erhältlich und kann rezeptfrei erworben werden. Ebenfalls in Online-Apotheken sollte Wick MediNait vorrätig sein. Schildern Sie am besten ihre Beschwerden und fragen ihren Apotheker, ob Wick MediNait in Ihrem Fall die richtige Medizin wäre.

Letztes Seitenupdate: 10.05.2020

Online Apotheke Versandkostenfrei, 7.8 out of 8 based on 762 rating